default
Seminar Business Risk Manager

Vita Kai Schumacher

Geschäftsführer der WKS Wirtschaftskanzlei Schumacher GmbH

Kai Schumacher, Jahrgang 1968, begann bereits nach einer klassischen kaufmännischen Lehre sich als Unternehmer zu engagieren. Sein erstes Unternehmen gründete er mit grade mal 19 Jahren. Nach der frühen praktischen Erfahrung und dem Verkauf dieser Unternehmung begann er ein Studium zum diplomierten Kaufmann mit den Schwerpunkten Steuerrecht, Finanzierung und M&A. Daran schloss sich eine Karriere im Bereich Controlling in nationalen und internationalen, teils börsennotierten Konzernen aus der IT Branche an.

Nach den gesammelten Erfahrungen in der Konzernwelt beteiligte er sich an innovativen Unternehmen und gründete auch wieder eigene Unternehmen im ITK Umfeld. Für sogenannte „big four“ Unternehmensberatungen war er parallel projektbezogen tätig. Herr Schumacher bekleidete diverse Geschäftsführerpositionen und ist in den letzten Jahren vermehrt in M&A sowie Sanierungsprojekten aktiv. Hier ergab sich eine Konzentration auch auf insolvenznahe Projektberatung, die durch neue gesetzliche Änderungen verstärkt in den Fokus rückte.     

Um den hohen Anforderungen im juristischen Bereich von Sanierungsprojekten vollständig gerecht werden zu können, absolvierte er noch ein Masterstudium im Fachbereich Wirtschaftsrecht zum Master of Law (LL.M.). Besondere Kenntnisse erlangte er durch eine zusätzliche Zertifizierung im Insolvenzbereich. Des Weiteren ist er zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsberater.

In seiner Freizeit liebt er die sportliche Herausforderung wie Joggen und Radfahren im Havelland.